amcoss stellte sich bei der Hausmesse von GLOBALFOUNDRIES in Dresden vor

23. Oktober 2018 |

Die Firma GLOBALFOUNDRIES in Dresden lud die amcoss GmbH als langjähriger Partner für Qualitätskomponenten und Refurbishments ein, am 5. September 2018 an ihrer Hausmesse vor Ort am Unternehmensstandort in Dresden teilzunehmen. Neben amcoss waren einige andere wichtige Lieferanten bei der Hausmesse zugegen.

GLOBALFOUNDRIES ist ein Halbleiterproduzent aus den USA mit Produktionsstandorten in USA, Singapur und Deutschland. Die Fabrik in Dresden ist mit rund 3.300 Mitarbeitern das größte und modernste Halbleiterwerk Europas. Eingeladen waren ebenfalls Experten der beiden Unternehmen Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG und der X-FAB Dresden GmbH & Co.KG. So bekam amcoss also die Gelegenheit, sich und seine Engineering-Komponenten für Optik und Mechatronik (Fotolithografie, RTP, CVD, EPI, Beschichtung, Metrologie und Plasma), Geräte und Maschinen für die Halbleiterfertigung sowie seine umfassenden Dienstleistungen einem absoluten Expertenpublikum vorzustellen.

Auf besonderes Interesse stießen unter anderem die kundenspezifisch vorbereiteten amcoss Heat Exchanger für den Temperaturbereich von 30° – 90°C und Chiller für Temperaturen von 4° – 60°C, die eine attraktive Alternative für herkömmliche teure oder nicht mehr erhältliche Temperiergeräte anderer Hersteller darstellen.

Wir bedanken uns bei GLOBALFOUNDRIES für die Einladung und die ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Produkte und Dienstleistungen in Ihrem Unternehmen in breiterem Rahmen vorzustellen, bestehende Kontakte zu intensivieren, neue Kontakte zu knüpfen und interessante Fachgespräche zu führen.

 

Alle Blogbeiträge anzeigen →

Show all articles →