amcoss in Kürze – Überblick

amcoss GmbH
Leusbündtweg 49a
6800 Feldkirch
Österreich

Firmeninhaber

Dipl.-Ing. David Marcel Erne

Gründungsjahr

2008

Unternehmensform

GmbH

Firmensitz

Feldkirch (und Villach)

Branche

Mikrosystem- u. Halbleiter-Technologie, Wafer-Bearbeitung, Belackung/Beschichtung

Die amcoss GmbH ist ein innovatives, kleines High-Tech-Unternehmen in der Halbleiter- und Mikrosystemtechnik. Langjährige Erfahrung und ein enormes Fachwissen besitzt amcoss im Bereich der Wafer- und Substratbelackung. Das Unternehmen entwickelt und baut Substrat-Belackungsanlagen, die auch für komplexe Spezialanwendungen geeignet sind. Außerdem bietet amcoss Engineering-Services und umfassende Reparatur-Dienstleistungen, inklusive Refurbishment von Spezialbeschichtungen, für Qualitäts-Komponenten für Optik und Mechatronik (Fotolithografie, RTP, CVD, EPI, Beschichtung, Metrologie und Plasma). Namhafte Hersteller aus der Branche zählen zu unseren Kunden.

Firmensitz ist in Feldkirch (Vorarlberg/Österreich), von wo das international tätige Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen in viele Länder der Erde verkauft. Hier befindet sich auch die Entwicklung inklusive Labor, ausgestattet mit speziellen, hochpräzisen Messtechnik-Instrumenten und angegliedertem Reinraum. Unsere Experten entwickeln und bauen hier Anlagen und Komponenten, erschaffen Prozesse, nehmen professionelle Refurbishments vor und wenden Messtechniken an. amcoss arbeitet weltweit mit starken, spezialisierten Partnern zusammen, um hochwertige Komponenten und Lösungen zu entwickeln.

Unternehmensbroschüre downloaden
Papierversion anfordern →