Professionelles Hotplate für Kleinstmengen

Bei der Beschichtung von Wafern und Substraten kennen wir sowohl den gesamten komplexen Prozess, als auch jede einzelne Prozessphase. Dieses Wissen befähigt uns, neben ganzen Belackungsanlagen auch Geräte für einzelne Bearbeitungsschritte oder für kleine Stückzahlen in Entwicklungslabors herzustellen.

Die kompakte amcoss Labor-Hotplate für Temperaturen von 40° bis 200° C ist genau so ein flexibles Gerät für Substratgrößen zwischen 2“ und 8“.

Jede amcoss Hotplate ist standardmäßig mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet:

Bei der Beschichtung von Wafern und Substraten kennen wir sowohl den gesamten komplexen Prozess, als auch jede einzelne Prozessphase. Dieses Wissen befähigt uns, neben ganzen Belackungsanlagen auch Geräte für einzelne Bearbeitungsschritte oder für kleine Stückzahlen in Entwicklungslabors herzustellen.

Die kompakte amcoss Labor-Hotplate für Temperaturen von 40° bis 200° C ist genau so ein flexibles Gerät für Substratgrößen zwischen 2“ und 8“.

Jede amcoss Hotplate ist standardmäßig mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet: